Artmoves
850 Jahre MünchenStadtgründungsfest MünchenTölzer NaturschauspielePension NirvanaValentin UnterföhringTanz im TalIsartorWeitere ProjekteStadterhebung Garching200 Jahre Englischer GartenViktualienmarktRosenkavaliereValentinparadeGeorgi-RittBest of HeimatzeitungWedding DreamsKunsthandwerkReferenzschreibenFreunde
Pressespiegel
Künstlergalerie
Vita
Kontakt
Impressum / AGB
Besuche: 127097

Valentinparade

Karl Valentin und Liesl Karlstatt entdecken Radlfahrer und Semmelnknödeln am weißblauen Himmel. Sie flüstern ihre lustig-humorvoll-nachdenklich-phantastisch-schönen Geschichten direkt ins Ohr Ihrer Gäste. Phantastisch. Phantasieanregend. Skurril auf höchstem Niveau.

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit. Es ist schon alles gesagt - nur nicht von allen. Alle reden vom Wetter - aber keiner unternimmt etwas dagegen. Ein so kleiner Schirm und trotzdem wird man nicht nass, wenn es nicht regnet. Heute ist die gute, alte Zeit von morgen. Sie sind der allerjüngste, schämen Sie sich, dass Sie noch so jung sind. Ich könnt ihnen sekundenlang zu hören! Der Mensch ist gut. Die Leute sind schlecht. Ich bin auf Sie angewiesen, aber Sie nicht auf mich! Merken Sie sich das! Ich möchte nicht, dass mich Bekannte erkennen. Herr Richter, ich wollte ja mehr aus der Kasse nehmen, aber es war nicht mehr drin. Humorüberfluss entfernt unter Garantie: Finanz Amt! Ich sag garn nix! Dös wird man doch noch sagen dürfen. Jedes Ding hat drei Seiten: Eine positive, eine negative, und eine komische. Heute gebe ich nichts bekannt. Die Zukunft war früher auch besser! Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist! Oiwei schee is a ned schee. Gar nicht krank ist auch nicht gesund. Ich wünsch Ihnen ewige Gesundheit. Und einen guten Hausarzt!  Zuerst wartete ich langsam. Dann immer schneller. Du bleibst da – und zwar sofort! Den Rhythmus kenn ich nicht, ich kenn seinen Bruder. Das ist so ein kurzer langer. Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite.

Fast alles über den Künstler Wolfgang Ramadan
Eintrittskarten, Abos und Spielpläne
Alles über die KulturEventAgentur artmoves