Artmoves
850 Jahre MünchenStadtgründungsfest MünchenTölzer NaturschauspielePressespiegelPension NirvanaValentin UnterföhringTanz im TalIsartorWeitere ProjekteReferenzschreibenFreunde
Pressespiegel
Künstlergalerie
Vita
Kontakt
Impressum / AGB
Besuche: 117497

Shakespears witzig, feinsinnig-derbe, voller Überraschung steckende Erfolgskomödie. Ein temperamentvoll-rasantes Theaterstück, so deftig, so dramatisch-prall, so lustig und so mitreißend, dass man meinte, Shakespeare sei erst als bairisches Volkstheater echter Shakespeare. Ein bairisch kraftvoller Text, der sich natürlich eng an Shakespeare anlehnt, aber auch durchaus Eigenwert besitzt. Wenn man so respektlos mit Shakespeare verfährt, zollt man in Wahrheit Shakespeare den größten Respekt. Und welches Tempo! Das geht ruck zuck, dass man nie auf die Uhr schaut, immer ist wirbelnde Bewegung auf der Bühne. Eine urkomische Shakespearefassung: Lachtränen garantiert! Unser Tölzer Shakespeare wird dort aufgeführt wo er hingehört: Auf dem Blomberggipfel mit Panoramablick und Alpenglühen - wunderbar! Und bei Regen im Tölzer Kurhaus, dem schönsten Haus im Oberland.

PRESSESPIEGEL

"Bussi Kathi 2010: Gelungene Premiere. 500 Premierengäste erhoben sich nach der letzten Szene von den Stühlen und spendeten begeistert Beifall. Das gesamte Ensemble begeisterte mit einer mitreißenden Show. In Sachen schauspielerischer Leistung hatten die zwölf Akteure im Vergleich zum Vorjahr erheblich zugelegt. Es wirkte noch frecher und spritziger und hatte nun erheblich mehr Schwung. Mit vielen Gags des aktuellen Zeitgeschehens gespickt, nahm das Schauspiel schon fast kabarettistische Züge an". Münchner Merkur 14.8.2010

Shakespeare hätte es gefallen: Der Shakespeare-Spezialist Prof. Dr. Wolfgang Weiß,Vilshofen, schrieb an den Übersetzer Wolfgang Ramadan: „ ... Ihre Bearbeitung ist also in meinen Augen rundum gelungen, ein Stück kräftiges Theater in der Tradition Shakespeares. Und wer da denkt dass in Ihrem Stück viel zu viel Energie in Ausdrucksweise und Spielwitz steckt soll froh sein, daß er das Original nicht kennt.“

Münchner Merkur – Tölzer Kurier 2009: Shakespeare auf Bairisch: Ein voller Erfolg! Kaum war der letzte Satz gesprochen, sprangen 500 begeisterte Zuschauer spontan von ihren Plätzen auf und applaudierten stehend. Eine ausgesprochen unterhaltsame, kurzweilige und humorvolle Inszenierung.

Süddeutsche Zeitung 2009: Die Darsteller begeisterten allesamt 

Shakespeare wäre auf die Bühne gekommen,  hätte Euch geküsst und mit Euch getanzt! Walter Steffen - Dokumentarfilmmacher

BLOMBERG – höchst gelegene Naturbühne Deutschlands mit herrlichem Ausblick auf den Großvenediger. Bei Regen im Kurhaus Bad Tölz. Erbaut von Gabriel v. Seidl im Jungendstil - die schönsten Bühnen im Oberland.

SCHÖNES WETTER! Bei Regen wird gespielt! Nicht auf dem Blomberg, sondern im Kurhaus Bad Tölz – erbaut von Gabriel v. Seidl – dem schönsten Theater im Oberland! Bei Sonnenschein geht’s mit dem Blombergbahn-Sessellift auf den Blomberg. Oder zu Fuß – Nicht vergessen: Geeignetes Schuhwerk, Stirnlampe und eine sehr warme Jacke!

DAS ENSEMBLE: Zusammengestellt und handverlesen aus vielen Bewerbern - alle aus dem Oberland! Spielwitz, gepaart mit Spielfreude, Talent und unverbrauchter Frische. Dass es sich um Laienschauspieler handelt, kann kaum einer glauben – so gekonnt spielt das Ensemble, so professionell wirkt die Inszenierung.

DANIELE KOCH - KATHARINA UND PUTZE

LUZI SCHWARZER - BIANCA, DRESSURREITERIN UND KATHARINA

SABINE MAIß - BIANCA, HUNGERKÜNSTLERIN UND KATHARINA

ROSWITA GOCKNER - JUNGER LIEBHABER GREMIO UND ALTER VATER VINCENTIO

JAKOB GEIßLER - MUSIKANT, BAUHOFLEITER UND BAPTISTA

GÜNTHER WASSERMANN - KARTLER, FUSSBALLFAN UND PETRUCHIO

GERHARD ROTHENFUßER - ARMER DIENER GREMIO UND SEHR REICHE WITWE

FELIX AMRHEIN -  LUCENTIO VON ALLEN BENEIDETER JUNGER LIEBHABER

MANFRED DEMMEL - HORTENSIO, MUSIKLEHER UND LEFFESCHLOGER

HANS JENNERWEIN - MUSIKANT IM DAUEREINSATZ

FLORIAN FREYTAG - TRANIO, MAGISTER, SOLOTROMPETER UND PUBLIKUMSLIEBLING

MATTHIAS PRAXENTHALER - REGIEASSISTENT MIT LANGEM GEDULDSFADEN

WOLFGANG RAMADAN - ZAMPANO, TEXTBEARBEITUNG UND REGIE

Fast alles über den Künstler Wolfgang Ramadan
Eintrittskarten, Abos und Spielpläne
Alles über die KulturEventAgentur artmoves